Implantate

Zwei Systeme für sehr gute ästhetische Resultate!

Das IH System ist altbewährt und für viele Indikationen einzusetzen.

Das CHC System wird bei schmalen Lücken oder schmalem Knochen genutzt, um auch hier zweizeitig, sicher und veläßlich zu therapieren. Hier finden Sie das Bestellblatt für Implantate.

Innensechskant 2,5 mm Implantate ICE, SPIral, DFI und NEO mit mehr als 3,75 mm Durchmesser

CHC Implantate mit konischer Innenverbindung mit 2,1 mm Innensechskant.
Es ist sind spezielle prothetische Komponenten notwendig.