FAQ – IH Prothetik

Hier nicht richtig?
.
CS Implantate (grüne Deckschraube)
Grüne Prothetikteile oder Schrauben

.
CHC Implantate (gelbe Deckschraube)
Gelbe Prothetikteile oder Schrauben

.

Nutzen Sie die Informationen und Links, die Bestellblätter sollten Sie sich vorher herunterladen, damit Sie sich die notwendigen Teile notieren können. Dort sind auch Bilder vorhanden.

Schraubendreher

Sie benötigen einen 1,25 mm Inbus für die Befestigung der Prothetischen Komponenten. Bei IH darf maximal mit 35 Ncm befestigt werden.

Gerade TCT Abutments werden mit 1,5 mm Inbus befestigt!

Abformung

Hier der Link zu den Abformpfosten in diversen Größen

Lassen Sie VOR der definitiven Abformung eine ALGINAT-abformung mit den Abformpfosten in situ machen, um darauf einen individuellen Löffel für eine offenen Abformung herzustellen. Die diversen Abformpfosten und Schrauben lassen sich kombinieren.

Der Pfosten 5060 ist am besten für die Vorabformung gewählt und die Pfosten mit der Nummer 5061 für die FINALE Abformung.

5062 ist für schmale Lücken geeignet.

Digitale Modellherstellung

Hier der Link zu dem Laboranalog 4995
und allen digitalen Teilen

Bei der Wahl der Bibliothek achten Sie bitte auf die GENAUE Höhe des Scanbodies.
Diesen gibt es in der Höhe 7mm und 10mm.

Gerade und gewinkelte Aufbauten mit und ohne Stufe

Hier der Link zu der Seite mit den geraden Aufbauten

Hier der Link zu der Seite mit den gewinkeltenAufbauten

Hier der Link zu der Seite mit den goldeloxierten Aufbauten

Auf der Seite erfahren Sie auch etwas zu den Aufbauhöhen.

Aufbauten gibt es ohne Stufe (nicht zu empfehlen), nehmen Sie lieber die Aufbauten MIT Stufe. Weiterhin haben wir Ästhetische Aufbauten, die goldeloxiert sind.

Für schmale Lücken gibt es schmale Aufbauten auch mit Stufe. 5403 mit 0,5 mm und 5404 mit 1,5 mm. Diese können auch als Klebebasis genutzt werden.

Angußfähige Aufbauten

Hier der Link zu den angußfähigen Aufbauten in CrCo und Gold

Wir empfehlen die Nutzung der Digitalen Aufbauten und ansonsten NUR das Verfahren des Angießens.

Kugelkopf und Lokator

Kugelkopfanker

 

Lokator

Lokatoren können im Munde in situ eingesetzt werden.

Die gleichen Prinzipien gelten für die Kugelköpfe.

Ersatz-Schrauben

Hier der Link zu den Ersatzschrauben
5122 als normalschraube und 5121 als Titanversion

Normalerweise wird die blaue Schraube zu jedem Abutment mitgeliefert. Falls diese Schraube getauscht werden sollte, so kann diese nachgeordert werden. Die schwarze Schraube ist etwas stabiler.